Die Auberginen gehören zur Familie der Nachtschattengewächse und stammen ursprünglich aus Ostasien. Über Arabien fanden sie den Weg in die Mittelmeerländer. In Griechenland krönen sie die berühmte Moussaka, in Italien gibt es so viele Rezepte der Parmigiana di Melanzane wie es Mamas gibt. Die Gastarbeiter aus den südlichen Ländern haben wie so vieles auch die Auberginen in die Küchen nördlich der Alpen gebracht. Ihnen sei gedankt!

Es gibt fast schwarze, violette, Lila und rosa, ja sogar weisse Sorten und ganz verschiedene Formen von kugelrund bis fingergleich. Auberginen im eigenen Garten zu ziehen, ist nicht das Einfachste. Der grüne Daumen gehört dazu und ein kleines Gewächshaus ist von Vorteil. Anfänger sollten mit der Sorte Obsidian beginnen. Sie gibt auch im Freiland frühen und guten Ertrag.

Auberginen / Eierfrucht

Nachtschattengewächse Solanum melongena

Black Beauty Auberginen / Eierfrucht

Die klassische Aubergine! Bauchige, dunkelviolett glänzende Früchte mit zartem Fleisch. Eignet sich für alle Rezepte mit Auberginen. Black Beauty ist als Nicht-Hybride empfehlenswert sowohl für Hausgarten als auch für den biologisch produzierenden Marktfahrer. Höhe bis 80 cm.

Aussaat Anfang bis Ende Februar an warmem Ort in Saatschale. Jungpflänzchen, wenn ca. 5 cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ab 20. Mai im Abstand von allseitig 60 cm ins Gewächshaus oder ins Freiland (mit Vlies decken). An einem Pfahl aufbinden. Erste Blüte immer ausbrechen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten
Biologische samen badge neu Zollinger samen logo

Saatgutbedarf 2 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00410
Portion (ca. 30 Pflanzen)
4.30 CHF
0.00 CHF
00413
5 g (150 Korn/g)
34.10 CHF
0.00 CHF

Pink Lady (Asian type) Auberginen / Eierfrucht

Früheste Sorte in unserem Klima! Schlanke, bis 30 cm lange Früchte von tiefrosa Farbe. Feines, sehr wohlschmeckendes Fleisch. Die starke Pflanze liefert regelmässigen und hohen Ertrag bis tief in den Herbst. Höhe bis 100cm. Blickfang auf dem Gemüsemarkt!

Aussaat Anfang bis Ende Februar an warmem Ort in Saatschale. Jungpflänzchen, wenn ca. 5 cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ab Anfang Mai im Abstand von allseitig 60 cm ins Gewächshaus oder ab Mitte Mai ins Freiland (mit Vlies decken). UNBEDINGT AN EINEM PFAHL AUFBINDEN. Erste Blüte immer ausbrechen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten
Biologische samen badge neu Zollinger samen logo

Saatgutbedarf 2 - 2 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00420
Portion (ca. 30 Pflanzen)
4.30 CHF
0.00 CHF
00423
5 g (150 Korn/g)
34.10 CHF
0.00 CHF

kurz im Olivenöl gebraten - ein traumhafter Genuss

Purple Long (Asian type) Auberginen / Eierfrucht

Die Purple Long ist eine wahre Entdeckung! Bis 40 cm lange dunkelviolette, schlanke Früchte. Das Fruchtfleisch ist zartmürbe und von einmalig feinem Geschmack. Wir schneiden sie in 8 mm dicke Rädchen und braten sie kurz in Olivenöl. Sie eignen sich natürlich für alle anderen Auberginenrezepte, aber sie sind so gut alleine, dass Zutaten überflüssig werden. Höhe bis 120 cm.

Aussaat Anfang bis Ende Februar an warmem Ort in Saatschale. Jungpflänzchen, wenn ca. 5cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ab Anfang Mai im Abstand von allseitig 60 cm ins Gewächshaus oder ab Mitte Mai ins Freiland (mit Vlies decken). An einem Pfahl aufbinden. Erste Blüte immer ausbrechen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten
Biologische samen badge neu Zollinger samen logo

Saatgutbedarf 2 - 2 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00430
Portion (ca. 30 Pflanzen)
4.30 CHF
0.00 CHF
00433
5 g (100 Korn/g)
34.10 CHF
0.00 CHF

Obsidian Auberginen / Eierfrucht

Weltweit haben wir Auberginensorten gesucht, die in unserem Klima gedeihen und keine F1-Hybriden sind. Obsidian kommt aus dem Norden Chinas; seine runden dunkelviolett glänzenden Früchte sind ein Schmuckstück für den Garten und eine Kostbarkeit für die Küche. Höhe ca. 80cm. Ernte von Juli bis Oktober.

Aussaat Anfang bis Ende Februar an warmem Ort in Saatschale, Jungpflänzchen, wenn ca. 5 cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ins Freiland ab 20. Mai im Abstand von allseitig 60 cm oder ab Anfang Mai ins Gewächshaus. Erste Blüte immer ausbrechen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten
Zollinger samen logo

Saatgutbedarf 2 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00400
Portion (ca. 30 Pflanzen)
4.30 CHF
0.00 CHF
00403
5 g (150 Korn/g)
34.10 CHF
0.00 CHF

White Egg Auberginen / Eierfrucht

Diese kleinen, eiförmigen Auberginen erklären, warum dieses Gemüse auf Englisch "Eggplant" heisst. Der sehr dekorative Busch ist äusserst ertragreich, und liefert die Früchte im Dutzend. Wir empfehlen, die geschnittenen Auberginen vor dem Kochen eine Stunde in Salz einzulegen, und anschliessend abzuspülen. Höhe bis 120 cm.

Aussaat Anfang bis Ende Februar an warmem Ort in Saatschale, Jungpflänzchen, wenn ca. 5 cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ins Freiland ab 20. Mai im Abstand von allseitig 60 cm oder ab Anfang Mai ins Gewächshaus. Erste Blüte immer ausbrechen. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten
Biologische samen badge neu
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00440
Portion (ca. 30 Pflanzen)
4.30 CHF
0.00 CHF