Anders als bei den meisten Kohlarten entsteht beim Blumenkohl der Blütenstand bereits im ersten Jahr, und bildet feste Blütensprossen. Die knackigen Röschen können sowohl roh als auch gekocht genossen werden. Durch einen Anbau über den Winter bietet der Winterblumenkohl bereits im Mai frisches Gemüse, und entgeht dadurch dem lästigen Raupenbefall.

Blumenkohl

Kreuzblütler Brassica oleracea convar. botrytis var. botrytis

Winterblumenkohl Selektion Z Blumenkohl

Schöne, weisse Köpfe werden bereits im Mai geerntet. Eine befriedigende Kultur ohne Raupenfrass.

Aussaat Mitte Juli bis Anfang August, Pflänzchen pikieren und ab Mitte August im Abstand von 50x50cm auspflanzen. Staunasse Böden sind ungeeignet. Über den Winter Strünke leicht anhäufeln.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten
Zollinger samen logo

Saatgutbedarf 4 - 5 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
09600
Portion (ca. 100 Pflanzen)
4.30
Ausverkauft
09603
5 g (400 Korn/g)
16.95
Ausverkauft