Schabzigerklee

Leguminosen Trigonella caerulea

Glarner (einjährig) Schabzigerklee

Das hübsche lila blühende Kraut verleiht dem Glarner Schabziger seine Würze. Geerntet werden die frischen Blätter vor der Blüte. Sie werden im Schatten luftig getrocknet und dann zu Pulver verrieben. Das Kraut kann sehr gut als Curry-Ersatz verwendet werden. Höhe ca. 30–70 cm.

Direktsaat im April in Reihen von 30 cm Abstand. Langsame Keimung, darum Achtung auf Unkraut. Blätter im Juni und eventuell noch einmal im August ernten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten
Zollinger samen logo

Saatgutbedarf 40 - 60 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
54000
Portion (für 3 m²)
3.95
0.00