Gartenmelde

Amaranthaceae Atriplex hortensis rubra

Rote Gartenmelde

Urgrossmutter kultivierte die Gartenmelde noch als wertvolles Blattgemüse; sie wurde jedoch vom Spinat verdrängt. Heute präsentiert sie sich wieder als Exklusivität in Liebhabergärten. Diese Gartenmelde ziert ein besonders intensives Rot. Die Blätter sind reich an Eisen, Kalzium und Vitamin A.

Aussaat ab April direkt ins Gartenbeet in Reihen von 40 cm Abstand. Sie wächst schnell und problemlos zu einer bis 2 Meter hohen Pflanze. Genutzt werden die jungen Triebe und Blättlein in Salat, zubereitet wie Spinat oder gedünstet in Öl. Lange Erntezeit ab Juni bis Oktober. Reicher Ertrag.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten
Zollinger samen logo

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
22800
Portion (ca. 50 Pflanzen)
3.95
0.00