Die Knollenpetersilie oder Petersilienwurzel kann wie Karotten verwendet werden, ist jedoch kräftiger im Geschmack. Ein ideales Lagergemüse für den Winter.

Wurzelpetersilie

Doldenblütler Petroselinum crispum ssp. Tuberosum

Wurzelpetersilie Wurzelpetersilie

Wurzelpetersilie ist in den Balkanländern ein gängiges Wurzelgemüse. Die weisse spitz zulaufende Wurzel kann als Salat oder Gemüse zubereitet werden. Dem winterlichen Eintopf geben sie die kräftige Note. Die Blätter sind wie normale Petersilie zu verwenden.

Aussaat ab Mai bis Anfang Juli in Reihen von 30cm Abstand. Keinen frischen Kompost geben. Ernte im Oktober zur Lagerung im Keller, oder fortlaufend während des Winters. Die Wurzeln erfrieren nicht. (Achtung: Mäuse.)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten
Zollinger samen logo

Saatgutbedarf 30 - 40 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
37200
Portion (für 5 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
37205
25 g (800 Korn/g)
16.95 CHF
0.00 CHF