Sommeradonisröschen

Hahnenfussgewächse Adonis aestivalis

Sommeradonisröschen (einjährig überwinternd) Sommeradonisröschen

Das Adonisröschen gehört zu der einheimischen Getreide-Begleitflora. Heute ist es – durch Unkrautvertilgungsmittel bekämpft – nur noch an ganz wenigen Standorten zu finden. Dabei ist es mit seinen fein gefiederten Blättchen und den leuchtend roten Blüten eine liebliche Pflanze, die ihren Namen (Adonis war ein schöner Jüngling der griechischen Sage) zu Recht trägt.

Aussaat im Herbst oder März bis April breitwürfig an Ort und Stelle. Gedeiht in jedem offenen Gartenboden an sonniger Lage. Keine Kompostgaben. Gemeinsam mit Mohn, Kornblume, Kornrade und Venusspiegel säen. Giftig.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten
Zollinger samen logo

Saatgutbedarf g/Are

Zur Zeit nicht erhältlich

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
60500
Portion (für 2 m²)
3.95 CHF
Ausverkauft