Türkische Kresse, Gartenkresse

Fein geschlitztes Blatt mit kräftigem Aroma.

Aussaat im Winter im Keimapparat. Ab April ins Freiland mit Folgesaaten bis Herbst. Dichte Saat ist von Vorteil. Freilandsaat nicht mit Erde überdecken, aber immer feucht halten. Keimlinge nach etwa acht Tagen mit der Schere schneiden. Zwei Ernten pro Saat sind möglich.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 8 kg/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
18410
Portion (für 0,5 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

Groka Kresse, Gartenkresse

Raschwachsende Kresse, breitblättrig, fein im Aroma. Wächst schnell und problemlos, im Freiland, im Topf wie auch auf Watte.

Aussaat im Winter im Keimapparat. Ab April ins Freiland mit Folgesaaten bis Herbst. Dichte Saat ist von Vorteil. Freilandsaat nicht mit Erde überdecken, aber immer feucht halten. Keimlinge nach etwa acht Tagen mit der Schere schneiden. Zwei Ernten pro Saat sind möglich.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 8 kg/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
18400
Portion (für 0,5 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
18406
100 g (350 Korn/g)
6.25 CHF
0.00 CHF
18408
500 g (350 Korn/g)
13.55 CHF
Ausverkauft

Einfach, gemischt (einjährig) Kapuzinerkresse

Bekannte Kletterpflanze mit Blüten von leuchtendem Gelb, Orange und Rot. Unter Obstbäumen und Rosen gepflanzt, wehrt sie Blutläuse ab. Der Saft der Blätter und der Blüten soll bei Haarausfall in die Kopfhaut gerieben werden. Blüht von Juli bis zum ersten Frost.

Aussaat im April/Mai an einem Ort, wo die Pflanze sich hochranken kann. Alle 10 cm ein Korn stecken. Magere Böden sind von Vorteil.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
86200
Portion (ca. 30 Pflanzen)
4.50 CHF
0.00 CHF