Ackerbegleitflora (einjährig oder einjährig überwinternd) Ackerbegleitflora

Hübsche Mischung mit Dinkel, Emmer und Roggen und den dazugehörenden Blumen, wie Mohn, Kornblume, Venusspiegel, Adonis etc. Sie sind sehr zierlich. Die Mischung wird zwischen 20 cm (Venusspiegel) und 2 m (Dinkel) hoch. Alle hier enthaltenen Getreidebegleitkräuter sind heute durch Herbizid-Einsatz von unseren Äckern verschwunden.

Aussaat breitwürfig im Oktober oder März bis April an Ort und Stelle. Die Pflanzen gedeihen in jedem Gartenboden an sonniger Lage. Keine Kompostgaben. Nach dem Verblühen im August Beet abräumen. Bleiben die Pflanzen länger stehen, können sie sich versamen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 1000 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
90500
Portion (für 3 m²)
11.35 CHF
Ausverkauft

Dill (einjährig) Dill

Würzig, gesund, ergiebig. Höhe bis 100 cm. Eignet sich vorzüglich zu Fisch, Kartoffeln, Gurkensalat.

Aussaat ab März/April bis Juni an Ort und Stelle. Geeignet als Zwischensaat zu Karotten, Zwiebeln oder Gurken. Frische Blätter fortlaufend ernten. Zum Trocknen Kraut kurz vor der Blüte ziehen. Sät sich oft selbst wieder aus.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 200 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
44000
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
44005
25 g (600 Korn/g)
11.35 CHF
Ausverkauft

RGB
CMYK

Ageratum, Blausternchen (einjährig) Ageratum, Blausternchen

Das anmutige Blau mit einem Hauch von Lila zeichnet diese hübsche Blume aus. Sie blüht den ganzen Sommer. Als Schnittblume sehr geeignet. Höhe bis 70 cm.

Aussaat ab April direkt ins Gartenbeet oder bei Setzlingsanzucht im Abstand von 30x30 cm an einem sonnigen bis halbschattigen Ort pflanzen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
60800
Portion (ca. 200 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Ackerringelblume (einjähr.) Ringelblume (einjährige Gründüngung)

(Calendula arvensis) Die wilde Ringelblume wird bis 30 cm hoch und blüht von Anfang Juni bis zum ersten starken Frost. Zierlich als Einzelpflanze oder als Beet füllender Blütenteppich.

Aussaat März bis Mai direkt breitwürfig oder in Reihen von 30 cm Abstand.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 25 - 30 g/Are

Zur Zeit nicht erhältlich

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
96010
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
Ausverkauft
96014
10 g (250 Korn/g)
11.35 CHF
Ausverkauft

Sommeradonisröschen (einjährig überwinternd) Sommeradonisröschen

Das Adonisröschen gehört zu der einheimischen Getreide-Begleitflora. Heute ist es – durch Unkrautvertilgungsmittel bekämpft – nur noch an ganz wenigen Standorten zu finden. Dabei ist es mit seinen fein gefiederten Blättchen und den leuchtend roten Blüten eine liebliche Pflanze, die ihren Namen (Adonis war ein schöner Jüngling der griechischen Sage) zu Recht trägt.

Aussaat im Herbst oder März bis April breitwürfig an Ort und Stelle. Gedeiht in jedem offenen Gartenboden an sonniger Lage. Keine Kompostgaben. Gemeinsam mit Mohn, Kornblume, Kornrade und Venusspiegel säen. Giftig.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Zur Zeit nicht erhältlich

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
60500
Portion (für 2 m²)
3.95 CHF
Ausverkauft

Wilde Karde (ein-bis zweijährige Wildpflanze) Wilde Karde

Bis zu 200 cm hohe distelartige Pflanze mit sehr schönen lila Blüten, die gerne von Hummeln besucht werden. Abgeblühte Stängel bieten im Winter vielen Nützlingen Unterschlupf.

Aussaat im Juli in Kistchen oder direkt ausstreuen und verwildern lassen. Bevorzugt einen sonnigen bis halbsonnigen Standort. Einmal im Garten, säen sie sich gerne selbst aus. Achtung, stachelig!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
69000
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

Roter Blattamaranth Blattamaranth

Bekannt ist Amaranth vor allem für seine extravaganten Blüten, oder für seinen Anbau als "falsches Getreide" für Allergiker. Bei dieser üppig wachsenden Sorten spielen jedoch die dunkelroten Blätter die Hauptrolle: sie können in grossen Mengen geerntet, und wie Spinat zubereitet werden. Sehr ergiebieg. Kann auch als Gründüngung verwendet werden.

Aussaat ab Anfang März an einen warmen Ort in der Saatschale. Jungpflänzchen nach ca. vier Wochen im Abstand von 30x30 cm auspflanzen. Direktsaat nach dem letzten Frost möglich. Junge Blätter fortlaufend ernten. Höhe bis 100cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00210
Portion (für 5 m²)
4.50 CHF
0.00 CHF

Andenbeere Andenbeere

Eine exotische, jedoch problemlos zu kultivierende Pflanze. Sie wird ca. 150 cm hoch, wächst buschig und trägt zur Reifezeit in hellbraunen Lampions orange-gelbe, kirschgrosse Früchte von einmaligem Geschmack. Vor allem als Naschfrucht zu geniessen.

Aussaat Anfang bis Ende März an warmem Ort. Jungpflänzchen in Topf pikieren. Ins Freiland pflanzen ab 20. Mai im Abstand von allseitig 100cm. An Pfählen aufbinden. Regendach nicht erforderlich.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 0 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00300
Portion (ca. 30 Samen)
4.50 CHF
0.00 CHF
00301
1 g (300 Korn/g)
14.10 CHF
0.00 CHF
00303
5 g (300 Korn/g)
63.60 CHF
0.00 CHF

Grüner Blattamaranth Blattamaranth

Starkwüchsige Pflanze, deren sattgrüne Blätter im jungen Stadium fortlaufend geerntet werden. Sie können als Blattgemüse wie Spinat zubereitet werden, oder bereichern Ihren Salat. Geschmacklich etwas milder als die rote Sorte.

Aussaat  ab Anfang März an einen warmen Ort in der Saatschale. Jungpflänzchen nach ca. vier Wochen im Abstand von 30x30 cm auspflanzen. Direktsaat nach dem letzten Frost möglich. Junge Blätter fortlaufend ernten. Höhe bis 100cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00220
Portion (für 5 m²)
4.50 CHF
0.00 CHF

Daikon / Asiatischer Rettich Rettich

Japanische Rettiche sind die besten! Lange (bis 50cm), schlanke, weisse Wurzeln mit glatter Haut und einem milden frischen Geschmack. In der leichten und denkbetonten Küche sind Rettiche unentbehrlich.

Aussaat ab ende Juli ins Freiland mit Folgesaaten bis September. Zu dichte Saat auf 10cm erdünnen. Regelmässig feucht halten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 80 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
28030
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
28035
25 g (100 Korn/g)
13.55 CHF
0.00 CHF

Zitronenbasilikum (einjährig) Basilikum

Zierliche, schmalblättrige Pflanze mit ausgeprägtem Zitronenduft. Eignet sich vorzüglich zur Teezubereitung (z.B. Icetea im Sommer).

Aussaat ab Mitte April in Kistchen an warmem Ort. Pikieren auf 5x5 cm. Auspflanzen ab 20. Mai. Abstand 30x30 cm (Achtung Schneckenfrass!); für Balkonkultur in Töpfe säen. Junge Triebe fortlaufend ernten. Frostfreie Kultur notwendig.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 5 - 6 g/Are

Zur Zeit nicht erhältlich

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
40820
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft
40823
5 g (800 Korn/g)
11.35 CHF
Ausverkauft

RGB

Kornrade (einjährig überwinternd) Kornrade

(Agrostemma githago) Einheimisches Getreideackerkraut. Heute weitgehend aufgrund von Herbizid-Einsatz von unseren Äckern verschwunden. 30–100 cm hohe Pflanze mit purpurfarbener Blüte. Blütezeit Juni bis Juli. Samen in grösseren Mengen giftig!

Aussaat im Herbst oder März bis April breitwürfig an Ort und Stelle. Gedeiht in jedem offenen Gartenboden an sonniger Lage. Nachbarpflanzen sind: Frauenspiegel und Mohn.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
61000
Portion (für 2 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

Zierliche Kornrade (einjährig überwinternd) Kornrade

(Agrostemma gracilis) Man könnte sie die zierliche Schwester unserer einheimischen Kornrade nennen. Die anmutigen tiefrosa Blütenblätter sind mit einem fein punktierten Stern geziert. Das Auge verweilt gerne bei dieser Blume. Höhe bis 100 cm, Blütezeit Juni bis August.

Aussaat im Herbst oder März-April breitwürfig an Ort und Stelle. Gedeiht in jedem offenen Gartenboden an sonniger Lage. Nachbarpflanzen sind: Frauenspiegel und Mohn.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
61010
Portion (für 2 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

Ein Feld Löwenmäulchen
In allen Farben blühen die Löwenmäulchen

Gemischt (ein- bis mehrjährig) Löwenmäulchen

Hübsche, verschiedenfarbene Blüten schmücken die ca. 60 cm hohen Pflanzen. Eine Sommerblume, die in Blumengärten nicht fehlen sollte. Unsere Sorte stammt aus einer verwilderten Population und ist auch für den Wildgarten sowie als Schnittblume bestens geeignet.

Aussaat im März-April in Saatschalen. Auspflanzen ab Mai im Abstand von ca. 40 cm. Direktsaat im September oder April bis Mai möglich. Blüht von Juli bis Oktober. An geschützten, trockenen Standorten überwintert die Pflanze.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
62400
Portion (ca. 200 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Heilpflanze und Bienenweide: die Ackerringelblume

Ackerringelblume (einjährig) Ringelblume

(Calendula arvensis) Die wilde Ringelblume wird bis 30cm hoch und blüht von Anfang Juni bis zum ersten starken Frost. Zierlich als Einzelpflanze oder als Beet füllender Blütenteppich.

Aussaat März bis Juni direkt breitwürfig oder in Reihen von 30cm Abstand.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
63010
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
63014
10 g (-)
11.35 CHF
Ausverkauft

Einfach, orange (einjährig) Ringelblume

(Calendula officinalis) Für Heilzwecke Blüten regelmässig frühmorgens pflücken und an einem schattigen und luftigen Ort trocknen. Farbe Gelb bis Tieforange; als Heil- und Schnittblume sowie als Bodendecker geeignet. Ausdauernd blühend.

Aussaat März bis Juni direkt breitwürfig oder in Reihen von 30cm Abstand.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 25 - 30 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
63000
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
Ausverkauft
63004
10 g (500 Korn/g)
11.35 CHF
0.00 CHF

RGB
CMYK

Kornblume (einjährig überwinternd) Kornblume

Das früher häufige einheimische Getreideackerkraut ist heute weitgehend durch den Einsatz von Herbiziden aus unserer Flora verdrängt worden. Die Kornblume mit ihren blauen Blüten gilt als Inbegriff einer idyllischen, extensiven Landwirtschaft. Höhe 30–80 cm.

Aussaat von September bis Oktober oder März bis April breitwürfig an Ort und Stelle. Gedeiht in jedem offenen Gartenboden an sonniger Lage. Keine Kompostgaben. Gemeinsam mit Mohn, Venusspiegel, Kornrade und Emmer säen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
64200
Portion (für 2 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

Orange (einjährig) Färberdistel, Saflor

Die Färberdistel ist eine uralte Kulturpflanze, die einerseits zum Färben von Stoffen und Speisen dient. Andererseits kann aus ihren Samen ein gutes Speiseöl gepresst werden. Mit ihren struppigen, leuchtend orangen Blütenköpfchen macht sie sich gut in originellen Blumensträussen. Höhe bis 70 cm.

Aussaat: Mitte April bis Mitte Mai. Wir empfehlen Direktsaat ins Gartenbeet: in Reihen von 30 cm Abstand alle 20 cm zwei Samen stecken. Saat vor Vögeln schützen. Sonniger, eher trockener Standort und nährstoffreicher Boden von Vorteil. Wer Samen für Öl ernten will, sollte die Pflanzen im Folientunnel kultivieren, ganz reif werden lassen und dann ausdreschen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
63700
Portion (ca. 100 Samen)
4.50 CHF
0.00 CHF

Orange (einjährig) Cosmea, Schmuckkörbchen

(Cosmos sulphureus) Einfach blühende, leuchtend orange Sommerblume. Reich verzweigt mit Blüten in Hülle und Fülle. Die langgestielten Blüten eignen sich auch für Sträusse und Gestecke. Höhe ca. 80 cm. Blüht von Juli bis Oktober.

Aussaat im April in Schalen. Jungpflänzchen pikieren und Ende Mai im Abstand von 40x40 cm an Ort und Stelle pflanzen. Ev. aufbinden. Auch Direktsaat ab Mitte Mai möglich.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
66710
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

RGB
CMYK

Orange (einjährig) Kalifornischer Mohn

Einfache, elegante Blüten in leuchtendem Gelb bis Orange. Fein gefiedertes blaugraues Blatt. Blütezeit: Mai bis Oktober. Die Blüten sind nur bei Sonnenschein geöffnet. Als Wahrzeichen von Kalifornien ist die Blume in diesem Staat geschützt. Höhe bis 40 cm.

Aussaat von März bis April direkt an Ort und Stelle, vorteilhaft an einem sonnigen Standort.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
69600
Portion (ca. 200 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

Lichtnelke (zwei- bis mehrjährig) Lichtnelke

Ästig verzweigte Pflanze mit graufilzig behaarten Blättern und Stängeln. Leuchtend purpurfarbene Blüten von Juli bis in den Herbst. Sehr schöne Zierpflanzen. Höhe ca. 60 cm.

Aussaat von Juni bis Juli in Kisten, evt. Jungpflänzchen einmal pikieren und im Herbst im Abstand von 30x30 cm an sonnigen Platz pflanzen. Blüht ab dem zweien Standjahr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
77200
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Brennende Liebe (ein- bis mehrjährig) Lichtnelke

Die scharlachrot brennenden herzförmigen Blütenblättlein sind das Besondere an dieser aus Kleinasien stammenden Gartenblume. Sie wird bis 80 cm hoch und blüht von Juni bis September. Früher gehörte sie in jeden Bauerngarten.

Aussaat im Juni-Juli in Kisten, evt. Jungpflänzchen einmal pikieren und im Herbst im Abstand von 20x20 cm an sonnigen Platz pflanzen. Blüht ab dem 2. Standjahr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Zur Zeit nicht erhältlich

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
77210
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

Mariendistel (ein- bis zweijährig) Mariendistel

100–150 cm hohe Pflanze mit stacheligen, weiss gefleckten Blättern. Blüte purpurn von Juli bis August. Heilpflanze.

Aussaat April bis Mai direkt ins Freiland oder Juli bis August Setzlingsanzucht, dann diese im Herbst an Ort und Stelle pflanzen. Abstand 60x60 cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Zur Zeit nicht erhältlich

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
84800
Portion (ca. 25 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

RGB
CMYK
CMYK
RGB
CMYK
RGB

Einfach, gemischt (einjährig) Tagetes, Studentenblume

Im englischen Sprachraum werden sie liebevoll Marygold genannt, die Tagetes, bei uns werden sie etwas stiefmütterlich behandelt – zu Unrecht! Die verschiedenen Farbtöne in unserer Mischung von Goldgelb über Braunrot bis Orange bringen eine Gartenrabatte zum Leuchten. Höhe bis 30 cm, blüht von Juni bis Oktober.

Aussaat ab April in Schalen, ab Mitte Mai ins Freiland pflanzen. Frostfreie Kultur notwendig. Achtung, Schneckenfrass! Tagetes werden nicht nur als Rabattenpflanzen verwendet, sondern auch vorteilhaft zwischen Gemüse gepflanzt, wenn dort Bodenmüdigkeit auftritt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
85400
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

Einfach, orange (einjährige Gründüngung) Ringelblume (einjährige Gründüngung)

(Calendula officinalis) Für Heilzwecke Blüten regelmässig frühmorgens pflücken und an einem schattigen und luftigen Ort trocknen. Farbe Gelb bis Tieforange; als Heil- und Schnittblume sowie als Bodendecker geeignet. Ausdauernd blühend.

Aussaat März bis Mai direkt breitwürfig oder in Reihen von 30 cm Abstand.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 25 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
96000
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
Ausverkauft
96004
10 g (500 Korn/g)
11.35 CHF
Ausverkauft

Eine der ältesten Getreidearten: Emmer

Emmer (Herbstaussaat) Emmer

Emmer war die wichtigste Getreideart der ältesten Ackerbaukulturen Europas. Ein sehr wertvolles, schönes Getreide mit langen Grannen. Das Korn ist im Spelz vor Umwelteinflüssen geschützt, d. h. es muss für Nahrungszwecke entspelzt werden. Für Wiederaussaat bestimmte Körner bleiben im Spelz.

Aussaat Mitte Oktober. Keine frischen Kompostgaben, da sonst die Standfestigkeit des Getreides leidet. Reihenabstand ca. 15 cm oder breitwürfig säen. Ernte auf August. Getreide schneiden, zu Garben binden, trocknen lassen und dreschen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 2 kg/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
92706
100 g (für 5 m²)
5.70 CHF
0.00 CHF

Copyright: tmsara / 123RF Stock Photo

Luzerne, Alfalfa (mehrjährig) Luzerne, Alfalfa

Luzerne eignet sich bestens für eine langfristige Begrünung von 2-6 Jahren. Sie durchwurzelt das Erdreich sehr tief und lockert so auch verdichtete Böden. Sie wirkt ausgleichend auf den Wasserhaushalt im Boden. Als Leguminose ist sie auch eine Stickstoffsammlerin und schafft ideale Verhältnisse für die Folgekulturen. Für Sprossen geeignet.

Aussaat von Mai bis August breitwürfig. Saat leicht einkräueln.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen

Saatgutbedarf 300 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
94500
Portion (für 5 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
94506
100 g (500 Korn/g)
6.80 CHF
Ausverkauft
94507
250 g (500 Korn/g)
11.35 CHF
Ausverkauft
94508
500 g (500 Korn/g)
20.35 CHF
Ausverkauft

kurz im Olivenöl gebraten - ein traumhafter Genuss

Purple Long (Asian type) Auberginen / Eierfrucht

Die Purple Long ist eine wahre Entdeckung! Bis 40 cm lange dunkelviolette, schlanke Früchte. Das Fruchtfleisch ist zartmürbe und von einmalig feinem Geschmack. Wir schneiden sie in 8 mm dicke Rädchen und braten sie kurz in Olivenöl. Sie eignen sich natürlich für alle anderen Auberginenrezepte, aber sie sind so gut alleine, dass Zutaten überflüssig werden. Höhe bis 120 cm.

Aussaat Anfang bis Ende Februar an warmem Ort in Saatschale. Jungpflänzchen, wenn ca. 5cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ab Anfang Mai im Abstand von allseitig 60 cm ins Gewächshaus oder ab Mitte Mai ins Freiland (mit Vlies decken). An einem Pfahl aufbinden. Erste Blüte immer ausbrechen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 2 - 2 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00430
Portion (ca. 30 Samen)
4.90 CHF
0.00 CHF
00433
5 g (100 Korn/g)
63.60 CHF
Ausverkauft

Pink Lady (Asian type) Auberginen / Eierfrucht

Früheste Sorte in unserem Klima! Schlanke, bis 30 cm lange Früchte von tiefrosa Farbe. Feines, sehr wohlschmeckendes Fleisch. Die starke Pflanze liefert regelmässigen und hohen Ertrag bis tief in den Herbst. Höhe bis 100cm. Blickfang auf dem Gemüsemarkt!

Aussaat Anfang bis Ende Februar an warmem Ort in Saatschale. Jungpflänzchen, wenn ca. 5 cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ab Anfang Mai im Abstand von allseitig 60 cm ins Gewächshaus oder ab Mitte Mai ins Freiland (mit Vlies decken). UNBEDINGT AN EINEM PFAHL AUFBINDEN. Erste Blüte immer ausbrechen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 2 - 2 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00420
Portion (ca. 30 Samen)
4.90 CHF
0.00 CHF
00423
5 g (150 Korn/g)
63.60 CHF
0.00 CHF

RGB
CMYK

Stundenröslein (einjährig) Stundenblume

Eine äusserst reizende Blume, die die Herzen der GärtnerInnen im Nu erobert. Die cremefarbenen, fast glockenförmigen Blüten haben ein dunkles samtiges Auge. Die reichverzweigte Pflanze wird ca. 50 cm hoch. Blütezeit Juli bis September.

Aussaat März bis April in Saatkistchen. Auspflanzen im Mai im Abstand von 30x30 cm. Bevorzugt einen sonnigen Standort.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
72000
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

RGB
CMYK

Prachtsmischung (einjährig) Edelwicke, Wohlriechende

Die wohlriechende Wicke ist eine der lieblichsten Gartenblumen. Ihr Duft ist unvergesslich-unvergleichlich. Sie rankt sich bis 200 cm hoch und blüht von Juni bis August in den schönsten Pastelltönen. Auch als Schnittblume eignet sie sich vorzüglich.

Direktsaat oder Aussaat von März bis April je 2 Samen in ein Töpfchen. Ab Mai in nährstoffreichen Boden pflanzen, am besten einem Drahtgitter entlang. Die Wicken klettern selbst daran hoch. Das Schneiden verwelkter Blüten verlängert die Blütezeit.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
74800
Portion (ca. 50 Samen)
4.50 CHF
Ausverkauft

RGB
CMYK
CMYK
RGB
CMYK
RGB

Karminroter Mohn (einjährig) Mohn

Intensiv karminrote Blütenblätter, die sich zur Mitte hin tiefpurpur färben, was einen reizenden Kontrast zum gelben Fruchtknoten hervorruft. Die eher kleine Kapsel öffnet sich bei Samenreife, die Samen sind klein und schwarz. Blüht von Juni bis Juli. Höhe ca. 80 cm.

Aussaat von März bis April breitwürfig direkt ins Freiland.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
82420
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

RGB
CMYK

Blaublühend (einjährig) Lein

(Linum usitatissimum) Alte Kulturpflanze zur Faser- und Ölgewinnung. Sehr hübsche, zierliche Pflanze mit täglich neu erblühenden, kleinen blauen Blümchen. Blüht von Juni bis September. Höhe ca. 1m.

Aussaat für Samen- oder Flachsgewinnung Anfang April dicht in Reihen von 10cm Abstand. Ev. mehrmaliges Aufbinden nötig. Ernte September bis Oktober. Aussaat als Zierpflanze bis Juni möglich.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 1000 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
76600
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
76607
250 g (150 Korn/g)
13.55 CHF
0.00 CHF

Zartrosa Mohn (einjährig) Mohn

Grosse zartrosa Blütenblätter, die sich zur Mitte hin lila färben und mit ihren Pollen unzählige Bienen erfreuen. Die sehr grossen formschönen Kapseln sind in Gestecken dekorativ. Die Samen sind von weisser Farbe und eignen sich für Gebäck. Blüht von Juni bis Juli. Höhe ca. 120 cm.

Aussaat von März bis April breitwürfig direkt ins Freiland.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
82450
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
Ausverkauft

Heiliges Basilikum, Tulsi (einjährig) Basilikum

Eindrückliche Legenden aus der griechischen Hochkultur und der indischen Mythologie zeigen die hohe Wertschätzung dieser Heilpflanze. Das aufrechte, stark verzweigte Kräutlein wird ca. 50 cm hoch und hat zierliche dunkelrosa Blütenkerzen. Der intensive Duft liegt zwischen Zimt und Minze. Grosses Heilspektrum. Zierde und Wohltat für Ihren Garten. Auch für den Balkon geeignet.

Aussaat ab Mitte April in Kistchen an warmem Ort. Pikieren auf 5x5 cm. Auspflanzen ab 20. Mai. Abstand 30x30 cm. Für Balkonkultur in Töpfe säen. Junge Triebe fortlaufend ernten. Frostfreie Kultur notwendig.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 5 - 6 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
40830
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF
40833
5 g (2500 Korn/g)
13.85 CHF
0.00 CHF

Wohlriechende Gartenreseda (einjährig) Reseda

(Reseda odorata) Die duftende Reseda will entdeckt werden. Wer die eher unscheinbaren Blüten aus der Nähe betrachtet, wird mit dem süssesten Duft belohnt. Die ca. 40 cm hohe Pflanze wird fleissig von Bienen besucht. Blüht von Juli bis September.

(Reseda odorata) Aussaat März bis April direkt an einen sonnigen Standort in einen guten Gartenboden. Keimt langsam, aber sicher. Anfänglich häufig hacken.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
83600
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

RGB
CMYK
RGB
CMYK
RGB
CMYK
CMYK
RGB

Einfach, gemischt Selektion Z (einjährig) Zinnie

(Zinnia elegans) Die Zinnie strotztvor Kraft und Farbe. Ihre leuchtenden Sommerfarben vollenden die Schönheit Ihres Blumengartens. Von diesen Zinnien können vortrefflich Blumensträusse geschnitten werden. Höhe bis 80 cm.

Aussaat ab April in Saatschalen. Pikieren und ab Mitte Mai im Abstand von 40x40 cm an einen sonnigen Ort setzen. Werden im Jugendstadium gerne von Schnecken besucht!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
87800
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Bunte Prachtsmischung (einjährig) Ziertabak

Weisse, rosa, altrosa bis violette Blüten öffnen sich gegen Abend und verströmen während der Nacht einen verführerischen Duft. Sie locken nachtaktive Insekten an und gelten daher als Fledermaus-fördernd. Höhe ca. 80–100cm. Blütezeit von Juli bis September.

Aussaat über Setzlingsanzucht im April, Pflanzung im Mai. Abstand 30x30 cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
79610
Portion (ca. 200 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

RGB
CMYK
RGB
CMYK
RGB

Klatschmohn rot (einjährig überwinternd) Klatschmohn / Seidenmohn

(Papaver rhoeas) Einheimische Ackerblume. Buschiger Wuchs. Schöne, grosse, einfache Blüten. Mohnrot. Blütezeit von Mai bis September. Bienen berauschen sich an ihm. Höhe 30–80 cm je nach Standort.

(Papaver rhoeas) Aussaat Mitte September bis Anfang Oktober oder im Frühling an Ort und Stelle. Breitwürfig. Keine Kompostgaben. Gedeiht in jedem Gartenboden an sonniger Lage. Mit Kornblume, Frauenspiegel und Kornrade gemeinsam aussäen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
81800
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

Gemischt (zwei- bis mehrjährig) Stockrose

Rosa, dunkelrote und gelbe einfache Blüten. Höhe bis 200 cm. Blüht von Juli bis September.

Aussaat Mai bis Juni in Schalen. Jungpflänzchen pikieren und im Herbst im Abstand von 50x50 cm an Ort und Stelle pflanzen. Nicht zu trockene Standorte (Malvenrost!).

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
61400
Portion (ca. 30 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Prachtsmischung (einjährig) Trichtermalve / Malope

Natürlich eine Malve: lieblich, anmutig, schön, von weiss bis rot. Dazu ein grüner Stern im Zentrum der Blüte. Es sind die Kelchblätter, die durch die der Mitte zu sich verjüngenden Blütenblätter durchscheinen. Einzigartig. Höhe 80–100cm. Blüht von Juni bis September.

Direktsaat von März bis April und auf ca. 30 cm ausdünnen oder in Schalen säen und erstarkte Pflanzen ins Freiland setzen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
77640
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

Spargelsalat Schnittsalat, Pflücksalat

Das ist originell: dieser Salat schiesst schnell auf, wobei die Seitenblätter laufend geerntet werden. Doch dabei bleibt's nicht: das Beste ist nämlich der Strunk, der vor der Blüte abgeschnitten wird, und wie Spargel zubereitet werden kann. Viel Ertrag auf kleiner Fläche, ideal auch für den Balkon!

Aussaat von März bis August in Saatkisten, anschliessend in Abständen von 30 x 30 cm pflanzen. Ab Mai Direktsaat ins Beet möglich. Regelmässig giessen. Höhe 40-80 cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
30660
Portion (ca. 200 Samen)
4.50 CHF
0.00 CHF

Pastellfarben, gemischt (einjährig) Cosmea, Schmuckkörbchen

(Cosmos bipinnatus) Cosmea ist eine der lieblichsten Sommerblumen. Weiss, rosa und purpurn blüht sie in verschiedenen Abstufungen von Juli bis Frostbeginn. Sie wird ca. 120 cm hoch und eignet sich auch vortrefflich für Blumensträusse.

Aussaat im April in Schalen. Jungpflänzchen pikieren und Ende Mai im Abstand von 40 x 40 cm an Ort und Stelle pflanzen. Ev. aufbinden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
66700
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF
66704
10 g (200 Korn/g)
21.40 CHF
Ausverkauft

Blauer Samt (einjährig) Prunkwinde

Leuchtendes Blau mit tiefrotem Innenleben. Edel wie kostbarer Samt. Der gewellte Rand lässt diese Blume noch anmutiger erscheinen. Kletternd ziert sie sonnige Fassaden bis in 3 m Höhe mit reichem Flor. Blütezeit Juli bis Herbst.

Aussaat im März in kleine Töpfe, auspflanzen Ende April oder Direktsaat im April. Kletterhilfen mit Stangen, Schnüren oder Drähten sind nötig.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
73810
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

RGB
Blaue Bienenweide: die Jungfer im Grünen
CMYK

Blaublühend (einjährig) Jungfer im Grünen

Sehr ansprechende Sommerblume mit hellblauen Blüten und fein gefiedertem Blatt. Blüht von Juni bis September. Sowohl Blüten als auch Samenkapseln eignen sich sehr gut für Trockenbinderei. Höhe ca. 50 cm.

Aussaat im April direkt an einen sonnigen Standort. Sät sich gerne selbst aus.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
80000
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

RGB
CMYK
CMYK
RGB
CMYK
RGB

Marienkäfer-Mohn (einjährig) Klatschmohn / Seidenmohn

Ein dunkelroter Mohn mit glänzend schwarzen Tupfen auf jedem Blütenblatt. Er passt gut zum Blau der Jungfer im Grünen und der Kornblume, aber auch zum Weiss der Schleifenblume. Ausgezeichnete Bienenweide. Höhe bis 50 cm.

Breitwürfig ins Freiland säen von Mitte März bis Ende Mai. Saat nur leicht mit Erde decken. Evt. den sehr feinen Samen mit Sand mischen, damit er nicht zu dicht gesät wird. Keimdauer: ein bis zwei Wochen. Dieser Mohn liebt einen sonnigen Standort und nährstoffreichen Boden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
81820
Portion (für 3 m²)
4.50 CHF
0.00 CHF

Gemischt (einjährig) Sonnenblume

Mittelgrosse Blüten in dunklem und hellem Gelb. Pflanze verzweigt. Eignet sich sehr für phantasievolle Blumensträusse. Höhe ca 200 cm. Blüte Juli bis Oktober.

Direktsaat ab Mai oder Aussaat ab April je 2 Samen in 8er Topf stecken. An warmem, hellem Ort aufstellen und feucht halten. Ab Mitte Mai ins Freiland pflanzen. Abstand 50x50 cm. Aufbinden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
71200
Portion (ca. 25 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF
71204
10 g (30 Korn/g)
9.00 CHF
Ausverkauft

Die Engelstrompete, auch Datura genannt, gibt ihre Geheimnisse erst am späten Abend preis.

Santa Maria di Montelupo (einjährig) Engelstrompete

Die Engelstrompete gibt ihre Geheimnisse erst am späten Abend preis. Dann nämlich öffnet sie ihre makellos schneeweisse Blüte, die einen betörenden Duft verströmt. Höhe bis 120 cm. Achtung: sehr giftig (inkl. Samen).

Aussaat Ende März. Je 1 Samen in einen kleinen Topf an einen warmen Ort.  Auspflanzen ab 20. Mai ins Blumenbeet im Abstand von 60x60 cm oder in einen grossen Topf. Bevorzugt einen warmen, sonnigen Standort. Gut feucht halten. Evt. aufbinden. Stechapfel kann an einem geeigneten Standort überwintern. Blüht ab Juni bis Oktober. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
67500
Portion (ca. 25 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Einfach, gemischt (einjährig) Kapuzinerkresse

Bekannte Kletterpflanze mit Blüten von leuchtendem Gelb, Orange und Rot. Unter Obstbäumen und Rosen gepflanzt, wehrt sie Blutläuse ab. Der Saft der Blätter und der Blüten soll bei Haarausfall in die Kopfhaut gerieben werden. Blüht von Juli bis zum ersten Frost.

Aussaat im April/Mai an einem Ort, wo die Pflanze sich hochranken kann. Alle 10 cm ein Korn stecken. Magere Böden sind von Vorteil.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
86200
Portion (ca. 30 Samen)
4.50 CHF
Ausverkauft

Windrädchen / Pinwheel (einjährig) Tagetes, Studentenblume

(Tagetes patula) Die Blüten der Pinwheel-Tagetes überraschen dank ihrer einmaligen Blütenblätter, die gold- und mahagonifarben gesteift sind. Im Garten als hoher Busch ein Blickfang, im sommerlichen Blumenstrauss das Pünktchen auf dem i. Blüht von Juli bis Oktober. Höhe bis 100 cm.

Aussaat ab April in Schalen, ab Mitte Mai ins Freiland im Abstand von 40x40 cm pflanzen. Frostfreie Kultur notwendig. Achtung, Schneckenfrass! Tagetes werden nicht nur als Rabattenpflanzen verwendet, sondern auch vorteilhaft zwischen Gemüse gepflanzt, wenn dort Bodenmüdigkeit auftritt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Zur Zeit nicht erhältlich

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
85420
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

Weiss-lila Mohn (einjährig) Mohn

Grosse weisse Blüten, die sich zur Mitte hin zartlila färben und mit ihren Pollen unzählige Bienen erfreuen. Die grossen Kapseln sind sehr dekorativ. Die Samen sind von grauer Farbe und eignen sich für Gebäck. Blüht von Juni bis Juli. Höhe ca. 120 cm.

Aussaat von März bis April breitwürfig direkt ins Freiland.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
82440
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

Wunderschön blüht der Senf!

Senf (einjährig) Senf

Verwendung als Gewürz und zur Senfherstellung. Gründüngung.

Aussaat für Senfsamen-Gewinnung Mitte März bis Mitte April. Für Gründüngung breitwürfig ab Mitte März bis September. Senf ist rasch wachsend, bodendeckend und eine gute Bienenweide. Im Gemüsegarten sollte er nicht vor anderen Kreuzblütlern in der Fruchtfolge stehen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 1500 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
56800
Portion (für 5 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

Rosa (einjährig) Pippau

Der rosa Pippau verzaubert Ihr Blumenbeet in ein zartes Sternenmeer. Die Blüten machen sich hübsch und halten gut im bunten Strauss. Höhe ca. 50 cm.

Aussaat März bis April direkt breitwürfig oder in Reihen von 30 cm Abstand. Bevorzugt einen sonnigen Standort.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
67000
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
Ausverkauft

Gemischt (einjährig) Balsamine

Die schönen Blüten – von weiss über rosa bis tiefviolett – werden fleissig von Bienen besucht. Die Pflanze wird 60 cm hoch. Sie gehörte früher in jeden Bauerngarten.

Aussaat März bis Mai in Saatschalen, ab Mitte Mai im Abstand von 50x50 cm ins Freiland pflanzen. Liebt nährstoffreichen Boden und reiche Wassergaben.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
73600
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Pink-Blue (einjährig) Prunkwinde

Diese Kletterpflanze ziert sonnige Fassaden bis in 3 m Höhe mit reichem Flor an violetten und rosa Blüten. Blütezeit Juli bis Herbst.

Aussaat im März in kleine Töpfe, auspflanzen Ende April oder Direktsaat im April. Kletterhilfen mit Schnüren oder Drähten sind nötig.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
73800
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Akelei Akelei

Ihre federleichten Blüten leuchten in zarten Pastellfarben, von rosa bis violett, und erinnern an einen fliegenden Vogel, weshalb sie auch als Taubenblume bekannt ist. Sie blüht nur für kurze Zeit, und wird ca. 30-60cm hoch. Wie viele Hahnenfussgewächse enthält die Akelei Giftstoffe sowohl in den Blättern, den Blüten und den Samen. Sie sollte deshalb nicht gegessen werden.

Aussaat in Saatschalen ab Ende Februar an einem warmen Ort, pflanzen ins Freie ab Mitte Mai in einem Abstand von 30cm. Direktsaat ins Beet ab April.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
62500
Portion (für 3 m²)
4.50 CHF
Ausverkauft

RGB
CMYK

Herbstfenchel Fenchel, Knollenfenchel

Runde, weisse Knolle mit gesundem, starkem Laub. Zart und mild im Geschmack. Herbstfenchel ist nur für den Herbstanbau geeignet.

Aussaat ab 20. Juni bis 20. Juli in Reihen von 40 cm Abstand. Diese Saatzeiten sind einzuhalten. Eine Frühjahrskultur ist mit dieser Sorte nicht möglich. Jungpflanzen auf 20 cm erdünnen. Fenchel ist für fleissiges Hacken und Giessen dankbar. Die Verwendung von reifem Kompost fördert das Wachstum sehr. Die Ernte erfolgt ab September. Achtung: Erntereifer Fenchel erträgt leichte, aber keine starken Fröste.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 30 - 50 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
06400
Portion (für 5 m²)
4.50 CHF
0.00 CHF
06405
25 g (200 Korn/g)
43.10 CHF
0.00 CHF
06406
100 g (200 Korn/g)
121.10 CHF
0.00 CHF

Exotic Mix (einjährig) Wunderblume, Mirabilis

Die Wunderblume öffnet ihre trichterförmigen Blüten erst am späten Nachmittag, blüht dann aber bis in die frühen Morgenstunden und verströmt ein dunkles schweres Parfum. Dadurch werden Nachtfalter angelockt. Die Blüte selbst ist ein Wunder, variieren doch innerhalb derselben die einzelnen Blütenblätter in der Farbe. Unbedingt kennenlernen! Höhe bis 100 cm.

Aussaat über Setzling: säen Ende März, auspflanzen Ende April im Abstand von 40x40 cm. Bei Direktsaat ab Mitte April die grossen Samen einzeln im Endabstand 2 cm tief in die Erde stecken oder auch in grossen einen Balkontopf. Sonniger bis halbschattiger Standort.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
78300
Portion (ca. 25 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

CMYK
RGB
CMYK
RGB

Pastellfarben, gemischt (einjährig) Portulakröschen

Wunderschöne einfache Blüten in den lieblichsten Pastelltönen. Sehr niedrig, als Blumenteppich geeignet. Blüte Juli bis September. Höhe bis 15 cm.

Aussaat ab März in Kistchen. Die etwa sechs Wochen alten Jungpflänzchen ins Freiland setzen. Abstand 10–15 cm. Direktsaat Mitte Mai auch möglich.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
83000
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Gartenkerbel (einjährig) Kerbel

Feinblättriges Küchenkräutlein. Höhe bis 50 cm. Einjährig, versamt leicht. Eignet sich vorzüglich zu Suppen. „Ja, so eine Kerbelsuppe ...“ Ernte der frischen Blättlein.

Aussaat direkt an Ort und Stelle Anfang September oder sehr früh im Frühling. Kerbel schiesst im Mai schon in die Blüte!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 250 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
46400
Portion (für 1 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

CMYK
RGB
RGB

Rosablühend (einjährig) Bechermalve

Reichverzweigte ca. 100 cm hohe Pflanze. Viele trichterförmige Blüten in lieblichem Rosa vom Frühsommer bis in den Spätherbst. Hält sich gut in der Vase. Bienenweide.

Direktsaat im März-April und auf ca. 30 cm ausdünnen oder in Schalen und erstarkte Pflanzen ins Freiland setzen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
75400
Portion (ca. 30 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF
75404
10 g (180 Korn/g)
28.15 CHF
Ausverkauft

RGB
CMYK
CMYK

Roter Lein (einjährig) Lein

(Linum rubrum) Eine Blume, die das Herz berührt! Eine Fülle rubinroter, sternförmiger Blüten mit strahlender Mitte gibt Ihrem Garten von Juni bis September eine besonders liebliche Atmosphäre. Höhe ca. 60 cm.

Aussaat Anfang April bis Juni in Reihen oder breitwürfig an einen sonnigen Standort.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 200 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
76640
Portion (für 1 m²)
4.50 CHF
Ausverkauft

Himmelblau (einjährig überwinternd) Vergissmeinnicht

So klein, so hübsch! Das Vergissmeinnicht ist eine so symbolische Blumen: blau ist die Farbe der Treue.  Sehr reich blühende, gesunde Pflanze. Blüht von April bis Juni. Höhe ca. 30 cm.

Direktsaat oder Aussaat von Juni bis Juli in Schalen. Jungpflänzchen pikieren und im Herbst auspflanzen. Abstand 30x30 cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
78400
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Weissblühend (einjährig) Ziertabak

Die weissen Blüten öffnen sich abends und verströmen während der Nacht einen verführerischen Duft. Höhe ca. 80 cm. Blütezeit von Juli bis September.

Aussaat über Setzlingsanzucht im April, Pflanzung im Mai. Abstand 30x30 cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
79600
Portion (ca. 200 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Opal (einjährig) Basilikum

Sehr aromatisches Küchenkraut mit dekorativem rotem Blatt. Vor allem geeignet für italienische Salatsaucen, aber auch für Pesto.

Aussaat ab Mitte April in Kistchen an warmem Ort. Pikieren auf 5x5 cm. Auspflanzen ab 20. Mai. Abstand 30x30 cm (Achtung Schneckenfrass!); für Balkonkultur in Töpfe säen. Junge Triebe fortlaufend ernten. Frostfreie Kultur notwendig. Für die italienische Küche!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 5 - 6 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
40810
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Bohnenkraut (einjährig) Bohnenkraut

Robust und wüchsig. Gewürz zu Bohnen, Erbsen und Tomatengerichten. Lässt sich gut trocknen.

Aussaat ab Ende März ins Freiland oder in Kistchen. Später auf ca. 20cm verziehen, oder Jungpflanzen auf 20x20cm ins Kräuterbeet oder vorteilhaft zu den Bohnen pflanzen. Junge Triebe ernten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 70 - 90 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
42400
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF
42403
5 g (800 Korn/g)
6.50 CHF
0.00 CHF
42405
25 g (800 Korn/g)
22.55 CHF
0.00 CHF

RGB
4320 Borretsch, himmlische Blüten

Borretsch (einjährig) Borretsch, Gurkenkraut

40 bis 50 cm hohe Gewürz- und Heilpflanze mit rauen Blättern und sternförmigen himmelblauen Blüten. Vorzügliche Bienenweide. Anspruchslos.

Aussaat ab Frühling bis Herbst direkt an Ort und Stelle. Junge Blätter fortlaufend ernten. Verwendung als Gewürz zu Salaten und Quark.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
43200
Portion (ca. 30 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF
43205
25 g (für 5 m²)
11.20 CHF
0.00 CHF

Süsser Fenchel (ein- oder mehrjährig) Gewürzfenchel

Die Samen des Süssen Fenchels gelten seit der Antike als wichtiges Heilmittel. Als Tee zubereitet wirkt er beruhigend, hilft bei Verdauungsstörungen, beim Stillen und lindert Husten. Aber auch als Beigabe in Brot und Gebäck oder zum Aromatisieren von Likörs ist der Süssfenchel sehr beliebt. Nur in mildem Klima winterhart. Beherbergt viele Nützlinge. Höhe bis 200 cm.

Aussaat ab mitte März direkt in Reihen von 40 cm Abstand. Später in der Reihe ausdünnen auf ca. 10 cm. Ernte ab September: Sobald die Samen (Früchtchen) von grün auf braun färben, ganze Dolde schneiden und luftig nachtrocknen. Dann die Samen von Hand ausreiben und mittels eines Siebes reinigen. Trocken-kühl aufbewahren. Ueberwinterter Fenchel ist im 2. Jahr früher reif.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 40 - 50 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
44100
Portion (für 5 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
44105
25 g (180 Korn/g)
13.55 CHF
0.00 CHF

Echte (einjährig) Kamille

Heilpflanze mit wunderschönen Strahlenblüten. Kräutertee bei Magenverstimmung: Blüten mit Heisswasser übergiessen, kurz ziehenlassen. Auch zum Auswaschen von Wunden.

Aussaat ab Mitte April oder August in eher mageren Boden (ev. Wegrand). Blüten regelmässig frühmorgens pflücken und trocknen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 2 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
45600
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
45603
5 g (20'000 Korn/g)
13.80 CHF
0.00 CHF

Indischer (einjährig) Koriander

Das Original. Korianderliebhaber wollen nur diese Sorte mit intensivem Geschmack. Einjähriges Küchenkraut mit kleinen weissrosa Blütendolden. Höhe ca. 30-70 cm. Gesund und kräftig im Aroma. Verwendet werden die frischen Blätter in Tomatensaucen, Gemüsegerichten und Chutneys. Die reifen Samen werden in süssem Gebäck verwendet.

Direktsaat ab April. Wegen langsamer Keimung der Verunkrautung vorbeugen. Zur Gewinnung der Früchte ganze Pflanze bei Samenreife schneiden und trocknen. Danach in einen Sack stecken und mit Stock vorsichtig ausdreschen. Samen von Stroh und Spreu trennen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 50 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
47210
Portion (für 2 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
47215
25 g (350 Korn/g)
11.20 CHF
0.00 CHF

Sommermajoran (einjährig) Majoran

Ertragreiche, sehr aromatische Sorte mit gesundem Blatt bis in den Herbst. Majoran schmeckt gut zu Kohl und Fleischgerichten, zu Saucen und Kürbis. Lässt sich leicht trocknen.

Aussaat im März-April in Schalen. Warm und feucht halten. Die kleinen Pflänzchen werden in Büscheln von 2-5 zusammen pikiert und diese erst nach Mitte Mai ins Freiland oder in Balkonkistchen gepflanzt. Die Ernte der Blättlein erfolgt, wenn die ersten Blütentrieblein sichtbar werden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 1 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
48800
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF
48802
2 g (2500 Korn/g)
10.30 CHF
0.00 CHF

Rucola (einjährig) Rucola, Salatrauke

Rucola ist aus der modernen Küche nicht mehr wegzudenken. Starke Pflanze, sehr ergiebig. Rucola wird in gemischten Salaten verwendet. Ergibt eine etwas herbe Note; für italienische Saucen.

Aussaat April bis Anfang September in Reihen von 15-20 cm Abstand. Ernte erfolgt ab der vierten Woche. Es sind mehrere Schnitte möglich.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 150 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
52200
Portion (für 2 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
52205
25 g (600 Korn/g)
11.35 CHF
0.00 CHF

Purpurroter (einjährig) Shiso / Perilla

Shiso-Zeit! Das japanische Traditionsgewürz hält Einzug in der hiesigen Küche. Die schöne bis 100 cm hohe Pflanze mit den purpurroten Blättern und den rosa Blütenkerzen ist eine Zierde des Gartens und überrascht mit ihrem exotischen Aroma. Die Blätter werden kurz vor dem Anrichten in die Suppe, zu Teigwaren, Reis oder Rührgebratenem geschnitten.

Aussaat ab Mitte April in Kistchen an warmem Ort. Da LICHTKEIMER, Samen nicht mit Erde bedecken. Pikieren auf 5x5 cm. Auspflanzen ab 20. Mai. Abstand 40x40 cm. Für Balkonkultur in Töpfe säen. Junge Triebe fortlaufend ernten. Frostfreie Kultur notwendig.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 5 - 6 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
56400
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF
56403
5 g (800 Korn/g)
13.55 CHF
Ausverkauft

Glarner (einjährig) Schabzigerklee

Das hübsche lila blühende Kraut verleiht dem Glarner Schabziger seine Würze. Geerntet werden die frischen Blätter vor der Blüte. Sie werden im Schatten luftig getrocknet und dann zu Pulver verrieben. Das Kraut kann sehr gut als Curry-Ersatz verwendet werden. Höhe ca. 30–70 cm.

Direktsaat im April in Reihen von 30 cm Abstand. Langsame Keimung, darum Achtung auf Unkraut. Blätter im Juni und eventuell noch einmal im August ernten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 40 - 60 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
54000
Portion (für 3 m²)
4.50 CHF
0.00 CHF

Gewürztagetes / Yauhtli (einjährig) Tagetes, Gewürztagetes

Diese Tagetes-Art ist aufregend. Der süsse Duft erinnert an Anis und ganz klar an Lakritze. Auch Waldmeister-Duft wird ihm nachgesagt. Die zierlichen gelben Blüten erfreuen in der Rabatte, zugleich ist der Gewürztagetes eine Genusspflanze. Die frischen Blätter werden wie Estragon verwendet, getrocknet ergeben sie einen aromatischen Tee. In Mexiko wird Yauhtli verehrt.

Aussaat ab April in Schalen, ab Mitte Mai ins Freiland im Abstand von 30x30 cm pflanzen. Frostfreie Kultur notwendig. Achtung, Schneckenfrass! Tagetes werden nicht nur als Rabattenpflanzen verwendet, sondern auch vorteilhaft zwischen Gemüse gepflanzt, wenn dort Bodenmüdigkeit auftritt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 200 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
58600
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

Bauern-Tabak (einjährig) Tabak

Stammt aus Mittelamerika. Weniger anspruchsvoll als der heute in Tabakwaren verarbeitete Virginische Tabak und darum früher öfter kultiviert, heute aber kaum mehr verbreitet. Achtung, das ist „starker Tobak“! Früher wurde aus den Blättern ein Kaltwasserauszug zubereitet, der als wirkungsvolles Insektizid gespritzt wurde. Blüte grünlich-gelb.

Aussaat über Setzlingsanzucht im April, Pflanzung im Mai, Abstand 30x30 cm. Blüht ab Juli bis September.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 200 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
58400
Portion (ca. 200 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

RGB
CMYK

St. Galler Spitzen (einjährig) Bischofskraut, Ammei, Khella, Zahnstocherpflanze

Die grosse weiss blühende Dolde ist zusammengesetzt aus vielen kleinen Döldchen, die in einer so dynamischen Weise angeordnet sind, dass man meint, sie führten einen Tanz auf. Ursprünglich aus dem Nildelta, ist sie nun auch bei uns heimisch. Sie ist eine traditionelle Heilpflanze, wird aber auch gerne in der Floristik genutzt. Blüht von Juli bis August. Höhe bis 120 cm.

Aussaat März bis April in Saatkistchen oder direkt an einem sonnigen bis halbschattigen Ort. Abstand 30x30 cm. Liebt Bodenfeuchtigkeit.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
61550
Portion (ca. 50 Samen)
4.50 CHF
0.00 CHF

RGB
RGB

Prachtsmischung (einjährig) Sommeraster

Sehr anmutige Sommerblume in den lieblichsten Pastelltönen. Sie eignet sich vorzüglich auch als Schnittblume. Blütezeit von Juli bis September. Sehr blühfreudige Mischung.Höhe ca. 40-60cm.

Aussaat im März-April ins Treibbeet oder an warmen Ort. Nach ca. 4 Wochen Jungpflänzchen pikieren und nach Mitte Mai ins Freiland pflanzen. Abstand ca. 30x30cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
63600
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF
63604
10 g (500 Korn/g)
24.85 CHF
0.00 CHF

Korallenwunder (einjährig) Celosia

Diese Celosien, auch Hahnenkämme genannt, sind einzigartig in der Blütenwelt. Intensivst leuchtende Farben und ausgefallene Formen faszinieren BlumenliebhaberInnen. Sie machen sich gut in der Rabatte, im Blumentopf und als Schnittblume im exklusiven Bouquet. Sie lassen sich auch getrocknet verwenden. Höhe bis 40 cm.

Aussaat Ende März bis Mitte April in Saatschale. Auspflanzen im Mai im Abstand von 30x30 cm oder in einen grossen Blumentopf. Liebt einen sonnigen Standort und nährstoffreichen Boden. Ertägt auch Tockenperioden mühelos.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
63800
Portion (ca. 50 Samen)
4.50 CHF
0.00 CHF

Bunte Mischung (einjährig) Kaiser-Kornblume

Ausgeflippt? Weiss, pink, lila, in Variationen, zudem ausgefranste Bütenblätter: Sie rufen helles Entzücken hervor. Ein zarter Duft steigt in die Nase des Betrachters. Die Kaiser-Kornblume eignet sich fürs Gartenbeet, aber auch für den Schnitt. Blüht von Juli bis Ende August. Höhe bis 70 cm. Bienenweide.

Aussaat März bis April in Schalen. Jungpflänzchen pikieren, ab Mitte Mai im Abstand von 30x30 cm an Ort und Stelle pflanzen. Ev. aufbinden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
64210
Portion (ca. 40 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Die Speisechrysantheme: nicht nur auf dem Teller dekorativ.

Gelbes Kränzchen (einjährig) Speisechrysantheme

Die hübschen gelben Körbchenblüten leuchten von Weitem in ihrem Sommergold. In Asien werden die jungen Blätter und Triebspitzen bestimmten Speisen beigegeben, die Blumen werden wie bei uns eher als Tellerdekoration verwendet. Im Garten setzt sie Akzente. Höhe bis 100 cm.

Aussaat von März bis April in Saatschalen an einen warmen Ort. Nach ca. vier Wochen Jungpflänzchen pikieren und nach Mitte Mai ins Freiland pflanzen. Abstand ca. 30x30 cm. Sonniger Standort. Fortlaufende Ernte von Juli bis September.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
65430
Portion (für 5 m²)
4.50 CHF
0.00 CHF

RGB
CMYK

Prachtsmischung (einjährig) Sommerchrysantheme, Wucherblume

Ein bunter Sommerteppich in Ihrem Garten. Die Sommerchrysantheme – auch Wucherblume genannt – hat die ausgefallendsten Farbkombinationen ringförmig in fantasievoller Variation angeordnet. Sie eignet sich äusserst gut als Schnittblume. Sie ist rasch wachsend und problemlos zu kultivieren. Blüht von Ende Juni bis Oktober. Höhe bis 70 cm.

Aussaat von März bis April in Saatschalen an einen warmen Ort. Nach ca. vier Wochen Jungpflänzchen pikieren und nach Mitte Mai ins Freiland pflanzen. Abstand ca. 30x30 cm. Sonniger Standort.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
65410
Portion (für 5 m²)
3.95 CHF
Ausverkauft

Mädchenauge (einjährig) Mädchenauge

Gelb strahlende Blüten mit dunkler Mitte. Eine äussserst anmutige Gartenblume, die Herz und Auge erfreut. Blütezeit von Juli bis September. Höhe ca. 1 m. Kann zum Färben von Textilien verwendet werden. Hält sich gut als Schnittpflanze in der Vase.

Sow in April into small pots. Transplant into the field at the end of May at a distance of 40 ✕ 40 cm apart. Tie to a stake if necessary.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
66100
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

Der gemischte Rittersporn: darf in keinem Blumenstrauss fehlen

Gemischt (einjährig) Rittersporn, einjähriger

Etwa 40–60 cm hohe Zierpflanze mit Blüten von verschiedenen Blau- und Rosatönen. Eine Zierde des Gartens und des Blumenstrausses.

Direktsaat September bis Oktober oder März bis April in humosen Gartenboden. Blütezeit von Juni bis September.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
67200
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Himmelblau (einjährig) Blaudolde

Die Blaudolde schmückt sich mit einem geheimnisvollen Blau, das nur selten zu finden ist in der Welt der Blumen. Kühl, zurückhaltend, sehr anziehend. Wir beugen uns zu ihr, betrachten die vielen Einzelblütchen, die diese formvollendete Dolde bilden. Sie macht sich gut in der Rabatte: Kombinieren Sie mit Weiss und Rosa oder mit Orange. Hervorragende Schnittblume. Höhe bis 60 cm.

Aussaat in Saatschale Ende März bis Mitte April. Auspflanzen im Mai im Abstand von 30x30 cm. Liebt einen sonnigen Standort.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
67900
Portion (ca. 50 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

Moldavischer Drachenkopf (einjährig) Drachenkopf

Der Drachenkopf bereichert Ihren Garten vielseitig: Die blauvioletten Blütenkerzen sind eine Augen- und Bienenweide. Mit orangen Blumen gemeinsam gepflanzt (z.B. Ringelblume oder orange Cosmea), erzielen Sie faszinierende Farbkombinationen. Die Minze-ähnlichen Blätter ergeben einen erfrischenden Tee. Höhe ca. 80 cm. Blütezeit von Juni bis Oktober. Unbedingt kennenlernen!

Aussaat von März bis April in Saatschalen. Im Mai im Abstand von 40x40 cm an einen sonnigen Standort pflanzen. Kann sich selbst aussäen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
69400
Portion (für 3 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF

Sommertanz (einjährig) Gaillardia, Malerblume

Die gefüllt blühenden Gaillardien sind ein Geheimtipp. Niedrig wachsende, starke Pflanze, die ab Ende Juli bis tief in den Herbst eine Fülle von eigenwilligen Körbchenblüten hervorbringt, die von warmen orange-braunen Tönen bis Gelb und Purpur spielen. Erhalten haben wir die ersten Samen vom Gärtner des Al-Azhar Parks in Kairo. Blumen verbinden! Höhe bis 60 cm.

Aussaat von März bis April ins Treibbeet oder an einen warmen Ort. Nach ca. vier Wochen Jungpflänzchen pikieren und nach Mitte Mai ins Freiland pflanzen. Sonniger warmer Standort. Abstand ca. 30x30 cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
69700
Portion (ca. 30 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft

Einfach, gemischt (einjährig) Sommerazalee

Seiden glänzende, Azaleen-ähnliche Blüten in verschiedenen sanften Rottönen. Bis ca. 60 cm hohe Sommerblume. Auch als Topfpflanze geeignet. Dankbare Schnittblume. Blütezeit von Juli bis September.

Aussaat im April in Saatkistchen, pikieren und im Mai auspflanzen im Abstand von 40x40 cm. Auch direkte Saat ist möglich, dann aber zu dicht stehende Pflänzchen ausdünnen. Godetien schätzen einen guten Gartenboden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
70600
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
0.00 CHF

RGB
Farbenpracht: die Strohblümchen
CMYK

Gemischt (einjährig) Strohblümchen

Die Strohblümchen feiern ihr grosses Comeback. Mittelgrosse Blütenköpfchen in leuchtenden Farben. Geben sommerlichen Sträussen die besondere Note. Blüht von Juli bis Oktober. Höhe ca. 60 cm.

Aussaat März-April in Schalen. Erstarkte Jungpflänzchen ins Freiland an sonnigen Standort setzen. Abstand 40x40 cm. Zum Trocknen Blüten im Knospenstadium schneiden. Blätter entfernen und mit Blüte nach unten an schattigem Ort aufhängen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
71800
Portion (ca. 100 Samen)
3.95 CHF
Ausverkauft
71804
10 g (1400 Korn/g)
30.70 CHF
Ausverkauft

White Star (ein-/zweijährig) Schleifenblume

Eine überraschende Schönheit. Die weissen Blüten öffnen sich zuerst tellerförmig und wachsen dann zu einer Blütenkerze heran. Wie farbige Diamanten reihen sich ringförmig einzelne Blütenblättlein im Zentrum.

Aussaat März-April in Saatkistchen oder direkt an einen sonnigen bis halbschattigen Ort. Iberis können selbst versamen und halten sich so über mehrere Jahre im Garten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten