Ferramol

Ferramol Schneckenkörner Pflanzenschutzmittel

Die Ferramol Schneckenkörner schützen Pflanzen vor Schneckenfrass auf natürliche Weise und sind unbedenklich für Haus- und Wildtiere.

Die Körner enthalten Eisen-III-Phosphat, eine Verbindung die auch in der Natur vorkommt und die für Nacktschnecken höchst attraktiv ist. Sobald die Körner aufgenommen wurden entwickelt sich bei den Schnecken ein Völlegefühl, wodurch sie sofort zu fressen aufhören und sich in ihren Verstecken verkriechen und dort vertrocknen Es sind daher keine Schleimspuren oder tote Schnecken sichtbar.

Der Wirkstoff wird im Boden von Mikroorganismen in die Pflanzennährstoffe Eisen und Phosphat abgebaut.

Die Körner werden direkt nach der Saat oder nach der Pflanzung angewendet. Pro Quadratmeter werden etwa 5 Gramm Ferramol breitwürfig zwischen den Pflanzen verteilt. Die Behandlung wird wiederholt wenn keine Körner mehr sichtbar sind. Ferramol wirkt bei allen Wetterbedingungen. Bei regnerischem Wetter sind die Körner sogar noch attraktiver und somit sind die Pflanzen immer geschützt.

Das Produkt ist auf der Betriebsmittelliste des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) aufgeführt und darf im biologischen Land- und Gartenbau verwendet werden.

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
98600
Pack (500 g)
9.95 CHF
0.00 CHF