Leguminosen Phaseolus vulgaris var. nanus

Pongo Buschbohnen

Diese Sorte ist eine Referenz in Sachen Geschmack und Ertrag. Die sehr dünnen (7-8 mm), glänzenden Bohnen sind zart und 15-17 cm lang. Ertragreiche Sorte für den Freilandanbau. Resistenzen: HR BCMV/Cl

Aussaat ab Mitte Mai bis Mitte Juli in Reihen von 40-50 cm Abstand. Alle 5-8 cm 1 Korn ca. 1 cm tief (nie zu tief!) legen. "Bohnen müssen die Glocken läuten hören." Saat mit einem Vlies oder Netz vor der Bohnenfliege schützen. Später hacken, Pflanzen zweimal leicht anhäufeln. GÄRTNER-TIPP: Vor der Aussaat die Samen 12 Stunden in lauwarmem Kamillentee quellen lassen.

Diese Sorte wurde für die sehr spezifischen Anforderungen des professionellen Gemüsebaus entwickelt und wird von unserem Partner Gautier Semences produziert. Bei diesem Familienunternehmen ist Geschmack das Hauptkriterium bei der Züchtung. Gautier-Sorten eignen sich natürlich auch für den Hobby-Garten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 500 - 800 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00850
Portion (100 Samen)
4.60 CHF
0.00 CHF
00853
1000 Samen/Graines (1000 Samen)
31.50 CHF
0.00 CHF