Nachtschattengewächse Solanum lycopersicum

RGB
CMYK

San Marzano 2 Tomaten

Grosser Ertrag an mittelgrossen, sehr fleischigen Früchten. Sie ist runder als die "Typ Elba", und weniger anfällig auf Blütenendfäule. Für Tomatenpüree ist diese Sorte ganz einfach die beste: geringer Saftanteil und wenig Samen. Beim Einkochen entwickeln sich herrliche Aromen für den perfekten Sugo.

Aussaat Anfang März an warmem Ort in Saatschalen. Jungpflänzchen, wenn ca. 5 cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ab 20. Mai im Abstand von 80x80 cm. An Pfählen oder Schnüren aufbinden und einige Seitentriebe ausbrechen. Regendach empfehlenswert. Tip Mischkultur: Basilicum und Petersilie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten
Biologische samen badge neu

Saatgutbedarf 2 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
34620
Portion (ca. 30 Pflanzen)
4.50 CHF
0.00 CHF