Amaranthaceae Amaranthus tricolor

Roter Blattamaranth Blattamaranth

Bekannt ist Amaranth vor allem für seine extravaganten Blüten, oder für seinen Anbau als "falsches Getreide" für Allergiker. Bei dieser üppig wachsenden Sorten spielen jedoch die dunkelroten Blätter die Hauptrolle: sie können in grossen Mengen geerntet, und wie Spinat zubereitet werden. Sehr ergiebieg. Kann auch als Gründüngung verwendet werden.

Aussaat ab Anfang März an einen warmen Ort in der Saatschale. Jungpflänzchen nach ca. vier Wochen im Abstand von 30x30 cm auspflanzen. Direktsaat nach dem letzten Frost möglich. Junge Blätter fortlaufend ernten. Höhe bis 100cm.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00210
Portion (für 5 m²)
4.50 CHF
0.00 CHF