Kreuzblütler Brassica rapa ssp. Chinensis

Pai Tsai Blattsenf, verschiedene

Ein mildes und nussiges Aroma zeichnet diesen nicht-kopfbildenden Chinakohl aus. Die frischgrünen, losen, Knackigen Blätter werden ab einer Grösse von 6cm fortlaufend geerntet. Sogar nach dem Aufschiessen lassen sich die Blühenden Sprossen essen, und sind mit ihrem süssen Geschmack eine wahre Delikatesse.

Aussaat Mitte Juli bis Anfang August in Saatschalen. Nach 3-4 Wochen auspflanzen im Abstand von 30 cm allseitig, (oder ganz frühe Frühlingsaussaat, ab Mai schiesst er aber bereits).  Ernte September bis Oktober. Überwintert in geschützten Lagen oder im kalten Tunnel.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pflanzen
Ernten
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
17650
Portion (für 5 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF