Leguminosen Phaseolus vulgaris ssp. vulgaris var. vulgaris

RGB
CMYK

Isérables Stangenbohnen

Die Lokalsorte aus Isérables (VS) ist eine der schmackhaftesten Trockenbohnen. Sie behält beim Kochen ihre schöne hellbeige Farbe und ihre rundovale Form. Der Anbau gilt ausschliesslich der Trockenbohne und nicht der grünen Hülse.

Aussaat ab Mitte Mai bis anfangs Juni. Im Abstand von 60 cm legt man im Kreis etwa 7 Samen in 2 cm Tiefe, (nicht tiefer!). "Bohnen müssen die Glocken läu­ten hö­ren". In jeden Kreis eine mind. 2,5 m lange Stange geben. Reichliche Kompost­gaben und bei Bedarf wäs­sern lohnen sich. Trockene Hülsen ernten und diese auskernen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten
Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
02390
Portion (ergibt 16 Stangen)
4.90 CHF
0.00 CHF