Kreuzblütler Brassica oleracea var. acephala subvar. laciniata

Nero di Toscana, Toskanischer Palmkohl Federkohl, Grünkohl, Palmkohl

Der sehr dekorative Nero di Toscana ist der südliche Bruder des nordischen Federkohls. Er ist ebenfalls winterhart. Seine Blätter sind dunkelgrün bis schwarz mit einer leicht blasigen Oberfläche. Ab Herbst bis in den Frühling erntet man die sehr vitaminreichen Blätter für Suppen und Gemüse oder auch Smoothies. Sehr empfehlenswert. Höhe bis 120 cm.

Aussaat Mitte Mai bis Ende Juni. Pflänzchen pikieren. Setzlinge im Abstand von 40x40 cm in nährstoffreichen (Kompost) Boden auspflanzen. Ab Herbst werden laufend die unteren Blätter geerntet.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 4 - 5 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
11220
Portion (ca. 100 Samen)
4.80 CHF
0.00 CHF
11223
5 g (400 Korn/g)
16.90 CHF
0.00 CHF