Kürbisgewächse Cucurbita maxima

Uchiki Kuri / Oranger Hokkaido Kürbis

(Cucurbita max.) Hokkaido-Typen zählen zu den besten Speisekürbissen. Der kleinfrüchtige (2-3kg) Uchiki Kuri ist glatthäutig, festfleischig und von sagenhaftem Aroma. Er ist sowohl für süsse als auch salzige Gerichte geeignet. Die Pflanze ist rankend.

Aussaat ab Mitte April je 1 Samen in 10er Topf bei ca. 20°C. Nur leicht mit Erde oder Sand decken und gleichmässig feucht halten. Auspflanzen ab 20. Mai (Achtung Schneckenfrass!) am Fuss des Komposthaufens oder in nährstoffreiche Erde. Frostfreie Kultur notwendig. Abstände 80-100cm allseitig. Ernte vor dem ersten Frost. Lagerung bei mind. 15°C.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten
Zollinger samen logo

Saatgutbedarf 25 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
19260
Portion (ca. 10 Pflanzen)
4.50 CHF
0.00 CHF
19265
25 g (5 Korn/g)
19.10 CHF
0.00 CHF