Gänsefussgewächse Beta vulgaris ssp. vulgaris var. vulgaris

Gelber Bündner Schnittmangold

Die Bündner stehen auf Mangold und auf den gelben besonders. Denn für ihre Nationalspeise CAPUNS verwenden sie gerne die zartesten und wohlschmeckenden Blätter dieser Sorte. Auch Unterländer haben inzwischen diese Spezialität entdeckt.

Aussaat Ende April bis Mitte Juli in Reihen von 20-30cm Abstand. Mangold liebt schweren Boden. Gut verrottete Kompostgaben und reichliches Giessen verfeinern das Aroma. Ernte je nach Aussaat Juni bis Oktober, Spätsaat ergibt im folgenden Frühjahr noch einen Schnitt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 200 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
21620
Portion (für 5 m²)
3.95 CHF
0.00 CHF
21625
25 g (50 Korn/g)
11.20 CHF
Ausverkauft
21626
100 g (50 Korn/g)
30.10 CHF
0.00 CHF