Körbchenblütler Lactuca sativa var. capitata

Unikum Eissalat, Eisbergsalat

Die dunkelgrünen Blätter sind hübsch rot getupft. Diese optische Auffälligkeit ist aber nur ein Merkmal. Weiter zeichnet sich diese Sorte aus durch ihre schweren, knackigen Köpfe. Der Salat schiesst spät. Eignet sich für Frühlings- und Herbstanbau. Sehr zu empfehlen!

Aussaat ab März fortlaufend in Kisten. Pikieren im 3- bis 5-Blatt-Stadium. Auspflanzen ab April ins Freiland. Abstände 30x30 cm. In Mischkultur anbauen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten

Saatgutbedarf 4 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
29610
Portion (ca. 250 Pflanzen)
3.95 CHF
0.00 CHF
29613
5 g (1000 Korn/g)
11.35 CHF
0.00 CHF