Leguminosen Phaseolus vulgaris ssp. vulgaris var. vulgaris

Schöne von Richigen Stangenbohnen

Im Emmental ist diese Bohne heimisch, und zu Recht verdient sie ihren Namen. Als grüne Bohne zart und dabei doch voll im Geschmack, als Trockenbohne – ein glänzend schwarzes Korn – erfreut sie sich im ganzen Land zunehmender Beliebtheit.

Aussaat ab Mitte Mai bis Anfang Juni. Im Abstand von 60 cm legt man im Kreis etwa 9 Bohnen in 2 cm Tiefe. "Bohnen müssen die Glocken läuten hören". In jeden Kreis eine mind. 2,5 m lange Stange stecken. Reichliche Kompostgaben lohnen sich. GÄRTNER-TIPP: Vor der Aussaat die Samen 12 Stunden in lauwarmem Kamillentee quellen lassen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 400 - 600 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
02450
Portion (ergibt 16 Stangen)
4.90 CHF
0.00 CHF