Leguminosen Vigna angularis

Rote Adzukibohne (Auskernbohne)

Die kleinen roten Böhnchen werden in der asiatischen Küche als Keimsprossen, aber auch für „Dal“ (gekochte Hülsenfrüchte) verwendet. Der hohe Eiweissgehalt macht diese Bohne besonders wertvoll. Kultivieren Sie Ihre gentechfreie Eiweissquelle in Ihrem Garten!

Aussaat ab Mitte Mai in Reihen von 40–50 cm Abstand. Alle 5–8 cm 1 Korn ca. 2 cm tief legen. Später hacken und Pflanzen zweimal leicht anhäufeln. Ab Ende August die trockenen Hülsen ernten, nachtrocknen und auskernen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Ernten

Saatgutbedarf 500 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
01200
Portion (für 5 m²)
4.50 CHF
0.00 CHF