Nachtschattengewächse Solanum melongena

Obsidian Auberginen / Eierfrucht

Weltweit haben wir Auberginensorten gesucht, die in unserem Klima gedeihen und keine F1-Hybriden sind. Obsidian kommt aus dem Norden Chinas; seine runden dunkelviolett glänzenden Früchte sind ein Schmuckstück für den Garten und eine Kostbarkeit für die Küche. Höhe ca. 80cm. Ernte von Juli bis Oktober.

Aussaat Anfang bis Ende Februar an warmem Ort in Saatschale, Jungpflänzchen, wenn ca. 5 cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ins Freiland ab 20. Mai im Abstand von allseitig 60 cm oder ab Anfang Mai ins Gewächshaus. Erste Blüte immer ausbrechen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Säen
Pikieren
Pflanzen
Ernten
Zollinger samen logo

Saatgutbedarf 2 g/Are

Art. Nr.
Einheit
Preis / Stück
Betrag
00400
Portion (ca. 30 Pflanzen)
4.90 CHF
0.00 CHF
00403
5 g (150 Korn/g)
63.60 CHF
0.00 CHF