Tomaten Pflanzen - 26. April 2018

Diese Wochen haben wir die ersten Tomatensetzlinge ins Gewächshaus gepflanzt. Dies ist ein sehr heikler Schritt, der gut geplant sein will!

Auf was ist zu achten?

- Sezten Sie die Setzlinge nie vor den Eisheiligen (11-15 Mai) ins Freie! Diese Pflanzen überleben keinen Frost.

- Wählen Sie einen möglichst sonnigen Standort. Gewisse Sorten sind nicht für den Freilandanbau geeignet, und brauchen einen Witterungsschutz (Tomatenhaus)

- Mischen Sie vor dem Setzen genügend Kompost in die Erde

- Bei Topfkultur: wählen Sie einen genügend grossen Topf mit mindestens 20 Liter Erdvolumen

- Schützen Sie die Pflanzen vor Schnecken

- Binden Sie die Pflanzen auf

- Brechen Sie die Seitentriebe regelmässig aus (ausgeizen), damit sich die Pflanze auf die Produktion der Früchte konzentrieren kann.

Tomaten Pflanzen

In unserem Video erklären wir, wie Sie am besten bei der Pflege Ihrer Bio-Tomaten vorgehen.

Und falls Sie noch nicht genügend Tomaten-Setzlinge haben, finden Sie in diesem Video eine Übersicht unserer Sorten.

Eine grosse Auswahl davon finden Sie an unserem Setzlingsmarkt am 11-12-13. Mai. Mehr Infos dazu hier.