Erste Sonnenstrahlen - zurück aufs Feld! - 30. Januar 2018

Nach einem doch ziemlich nassen Start ins neue Jahr nutzen wir die ersten sonnigen Tagen, um erste Arbeiten auszuführen. Die Erde ist unterdessen abgetrocknet, und nicht gefroren: ideale Bedingungen, um einen grossen Teil des Unkrauts zu entfernen! So geben Sie Ihrem Gemüse einen tüchtigen Vorsprung.

Mit der Hacke entwurzeln wir das Unkraut auf biologische Weise, ganz ohne Spritzmittel. Das Lockern des Bodens bringt auch viel Luft zu den Wurzeln, so dass das Wachstum gefördert wird.

Schon bald gehts übrigens mit den ersten Setzlingen los: Tomaten, Peperoni, Paprika und Aubergine können Sie schon bald anziehen. Planen Sie Ihre Kulturen genug früh, damit Sie Ihren Setzlingsbedarf gut berechnen können. Wenn es dann los geht, setzten wir auch unsere Video-Serie zum Thema fort!