Gründüngung "Sommerpause" - 27. Juli 2017

Ende Juli ist Blumen-Zeit! Die Bienen geniessen es, und sammeln ihre Winterreserven. Sie lieben das dunkle Violett des Patagonischen Eisenkrauts, und der Buchweizen liefert Honig in Hülle und Fülle! Dieses Pseudogetreide ist übrigens eine der besten Gründüngungspflanzen, und deckt abgeerntete Gemüsebeete gut ab. Sie finden ihn in unserer Gründüngungsmischung "Sommerpause". Säen Sie sie jetzt!

Statt leerstehender Beete ist es meistens empfehlenswert, dem Garten eine Aktivpause in Form einer Gründüngung zu gönnen.
Leguminosen wie die Winterwicke reichern im Boden Stickstoff an. Roggen durchwurzelt die Erde gut, so dass sie im Frühling schön krümlig ist. Beim Umstechen wird so auch viel Biomasse in den Boden geschafft. Ideale Voraussetzungen für das neue Gartenjahr!

Samen unsere biologischen Gründüngungsmischungen finden Sie hier: https://www.zollinger.bio/de/species/192-grundungungen

 

 

Gründüngung "Sommerpause" 

Gründüngung "Sommerpause"

Gründüngung "Sommerpause"