Sommertage und Bienenweide - 01. Juli 2015

Heisse Sommertage, Ferienstimmung in der Luft, der Garten ein Fest der Farben!

Die Stockrosen (Alcea rosea) und der Mohn blühen in pastell um die Wette. Die Bienen besuchen beide, aber beim Mohn flippen sie fast aus.

A propos Bienen: die Bienenmischung "Nectar Plus" entfaltet ihre Blumen genau so, dass die Bienen vom Frühling bis in den Herbst immer Nectar finden. So blühten bereits im Mai Senf und Leindotter, die gelben Kreuzblütler, die den Honig geschmeidig machen.  Nach der Blüte hab ich sie ausgerissen, damit die anderen Blumen genug Platz zur Entfaltung haben Seit Anfang Juni blühen nun die lachs-rosa Kuhnelke (Vaccaria hispanica), der Natternkopf, Ringelblume Leinkraut „Lollipop“, Lein und Klatschmohn. 

Sommertage und Bienenweide 

Sommertage und Bienenweide

Sommertage und Bienenweide