Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: Juli 2018

1 Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop www.zollinger.bio abgewickelt werden. Dieser wird von der Zollinger Bio Sàrl betrieben. Diese AGB gelten auch für alle anderen Rechtsgeschäfte mit der Zollinger Bio Sàrl.

2 Information

2.1 Produkt und Preis

Abbildungen von Produkten in Werbung, Prospekten, Onlineshop usw. dienen der Illustration und sind unverbindlich. Die Informationen über Produkte werden im Onlineshop möglichst kundenfreundlich zusammengestellt, sind aber nicht verbindlich. Alle im Onlineshop publizierten Verkaufspreise stellen Endpreise dar, die sämtliche Steuern für die Schweiz (insb. MwSt.) enthalten. Zusätzlich zum Endpreis kann ein Mindermengenzuschlag erhoben werden, sofern bei einer Bestellung die Summe des Warenkorbs weniger als CHF 10.00 beträgt. Für alle Bestellungen in die Schweiz, die über unsere Website eingehen verrechnen wir einen pauschalen Bearbeitungs- und Versandkostenbeitrag von CHF 1.-, sofern nicht anders angegeben. Bei allen anderen Bestellungen in die Schweiz (per Email, Telefon, Fax oder Post) beträgt der Versandkostenanteil CHF6.90. Tarifänderungen der Post immer vorbehalten. Bestellungen aus dem Ausland sind nur überunsere Website möglich, und beschränken sich auf EU-Länder. Die effektiven Versandkosten werden beim Online-Bestellvorgang angezeigt. Aufgrund von Zollbestimmungen behalten wir uns vor, einen maximalen Bestellwert festzulegen. Der Kunde ist für die Verzollung verantwortlich und übernimmt alle zusätzlich anfallende Zollgebühren und Steuern. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise der angebotenen Produkte und Dienstleistungen jederzeit zu ändern. Massgebend für das Zustandekommen des Kaufvertrags ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung.

2.2 Verfügbarkeit und Lieferzeit

Wir legen grossen Wert darauf, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten im Onlineshop aktuell und genau anzugeben. Insbesondere aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern.

3 Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt für Produkte oder Dienstleistungen von Zollinger Bio Sàrl mit Zollinger Bio Sàrl zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop, per Telefon oder E-Mail ihre Bestellung aufgibt (nachfolgend "Kaufvertrag" genannt). Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird der Kundschaft mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung von Zollinger Bio Sàrl an die von ihr angegebenen E-Mail-Adresse angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich geliefert werden kann. Sie zeigt der Kundschaft lediglich an, dass die abgegebene Bestellung beim Onlineshop eingetroffen und somit der Vertrag mit Zollinger Bio Sàrl bzw. dem Händler unter der Bedingung der Liefermöglichkeit und der korrekten Preisangabe zustande gekommen ist.

4 Liefertermin

Wir bemühen uns, alle Bestellung so rasch wie möglich abzuwickeln, in der Regel innert 1-2 Arbeitstagen. Bei hohem Bestellungseingang kann es zu längeren Lieferfristen kommen.

5 Lieferung

Unsere Samen werden prioritär mit der Schweizerischen Post verschickt.

6 Prüfpflicht

Die Kundschaft hat gelieferte oder abgeholte Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen. Lieferschäden, Falsch- und unvollständige Lieferungen sind, Zollinger Bio Sàrl innert 10 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt der Zustellung zu melden. Liegt der Fehler bei uns, tauschen wir die Ware selbstverständlich um.

7 Gewährleistung

Wir bemühen uns, hochwertiges Saatgut in Bio-Qualität in der Schweiz herzustellen, und führen regelmässige Keimproben durch. Da Saatgut zudem fachgerecht gelagert werden muss, können wir aus diesen Gründen keine Retouren akzeptieren.

8 Zahlung

Alle Zahlungsforderungen von Produkten und Dienstleistungen, welche über die Onlineshops von Zollinger Bio Sàrl gekauft werden, macht Zollinger Bio Sàrl direkt bei der Kundschaft geltend.

Bestellungen über unsere Website können direkt per Kreditkarte bezahlt werden. Lieferungen in die Schweiz und bis zu einem Wert von CHF 1'000.- können auch gegen Rechnung bestellt werden. Den bestellten Samen legen wir die detaillierte Rechnung und einen orangen Einzahlungsschein bei. Bitte benutzen Sie – für Zahlungen in der Schweiz – ausschliesslich diesen orangen Einzahlungsschein. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie die Rechnung innert 30 Tagen netto begleichen. Bestellungen aus dem Ausland können nur über unsere Website abgewickelt und nur über Kreditkarte bezahlt werden. Kommt die Kundschaft ihrer Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge, welche die Kundschaft Zollinger Bio Sàrl unter irgendeinem Titel schuldet, sofort (bei Vorauszahlung innert 10 Kalendertagen seit der 1. Mahnung) fällig und Zollinger Bio Sàrl kann diese sofort einfordern und weitere Lieferungen von Produkten an die Kundschaft einstellen. Zollinger Bio Sàrl erhebt für die 2. Mahnung eine Umtriebsentschädigung von CHF 10.– und für die 3. Mahnung eine Umtriebsentschädigung von CHF 10.–. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. In diesem Fall kann zusätzlich ein effektiver Jahreszins von bis zu 15% auf dem geschuldeten Rechnungsbetrag ab Fälligkeitsdatum in Rechnung gestellt werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren erheben. Eigentumsvorbehalt Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung an Zollinger Bio Sàrl im Eigentum von Zollinger Bio Sàrl.

9 Änderung der Bestellung oder Stornierung

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte und Leistungen. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen der Kundschaft kann Zollinger Bio Sàrl nach freiem Ermessen akzeptieren und eine Umtriebs-Entschädigung von 20% des stornierten Bestellwerts, sowie den allfälligen Wertverlust der stornierten Produkte seit deren Bestellung in Rechnung stellen.

10 Weitere Bestimmungen

Datenschutz

Die Datenschutzerklärung unterDatenschutzerklärung ist integrierter Bestandteil dieser AGB. Mit der Akzeptanz dieser AGBs erklärt die Kundschaft auch der Datenschutzerklärung zuzustimmen.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Erfüllungsort für alle Leistungen sowie Gerichtsstand ist CH-1897 Les Evouettes. Es gilt Schweizer Recht.